Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) – Unterstützung vom Förderantrag bis zum gelebten ISMS

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) – Unterstützung vom Förderantrag bis zum gelebten ISMS

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) – Unterstützung vom Förderantrag bis zum gelebten ISMS

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) – Unterstützung vom Förderantrag bis zum gelebten ISMS

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) – Unterstützung vom Förderantrag bis zum gelebten ISMS

Ab dem Januar 2022 sind auch Krankhäuser und Kliniken gemäß §75c SGB V dazu verpflichtet, die hohen Anforderungen aus dem branchenspezifischen Sicherheitsstandard B3S zu erfüllen. Wir unterstützen Sie dabei und bieten sämtliche Leistungen aus einer Hand: Von der Unterstützung beim Fördermittelantrag bis hin zum gelebten ISMS.

Krankenhäuser stehen unter massivem Zeitdruck und vor einem Berg an Anforderungen. Trotz Fördergelder in Höhe von über 4,3 Milliarden Euro von Bund und Ländern, stehen Krankenhäuser und Kliniken vor einer Mammutaufgabe. Vor allem kleinen Häusern unter 250 Betten fehlen oft personelle Ressourcen, um den Herausforderungen entgegnen zu können. Aus diesem Grund haben wir unsere Kräfte gebündelt, um Krankhäuser und Kliniken zu unterstützen.

Gebündeltes Fachwissen + Erfahrungswerte = Passgenaue Lösung

Gemeinsam mit der CertVision GmbH, Simon Projects GmbH und fundamental consulting GmbH & Co. KG haben wir unser Know-How gebündelt und bieten Ihnen eine passgenaue Lösung. Dafür haben wir in den vergangenen Wochen mehrere intensive und offene Gespräch mit IT-Leitern und Geschäftsführern aus dieser Branche geführt. Warum? Damit wir die Herausforderungen dieser Branche noch besser verstehen und analysieren können, um die passende Lösung bereitzustellen.

Nach zahlreichen Gesprächen und gesammelten Erfahrungswerten sind wir überzeugt: Das gebündelte Fachwissen rund um Microsoft 365 und Cloud gepaart mit dem NormTracker ist die Lösung!

Sie ermöglicht Ihnen:

  • 50% Aufwandseinsparung bei der Umsetzung
  • 75% Kosteneinsparung beim Betrieb des ISMS

Das erste Feedback zum ISMS-Vorhaben mit NormTracker

Die ersten Krankenhäuser haben ihr ISMS-Vorhaben mit NormTracker bereits gestartet und loben die enorme Zeiteinsparung und Leichtigkeit bei der B3S-Umsetzung mit der cloudbasierten Software, ebenso wie die:

  • Schnelle Einführung: Implementierung innerhalb weniger Minuten
  • Höchste Verfügbarkeit: Datenspeicherung in modernsten Rechenzentren
  • Nahtlose Integration: Alles in einem Tool & Integration ins bestehende DMS
  • Volle Kontrolle durch:
    • geführte Anforderungschecklisten
    • professionell aufbereitete Dokumentenvorlagen
    • integriertes Risikomanagement & Maßnahmenplanung
  • Fördermittelantrag zum Festpreis, mit MUSS/KANN-Einschätzung
  • Beratung DSGO / M365 / Mapping DS-Anforderungen…..

Hinzu kommt, dass die intuitive Bedienung und moderne Kacheloptik die Bedienbarkeit vereinfacht. Die User werden bei den alltäglichen Dingen an die Hand genommen und durchgängig begleitet. Zudem können auch andere relevante Normen bestens in der Datenbank ergänzt werden, wodurch weitere QM-Tools obsolet werden.

Sie sind neugierig geworden und möchten auch ihr ISMS-Vorhaben mit Normtracker starten? Erhalten Sie alles aus einer Hand – wir unterstützen Sie mit gebündelten Kräften bei Ihrem Vorhaben. Wir stehen für Fragen und alle weiteren Anliegen gerne zur Verfügung – wenden Sie sich an uns!

Über den Autor

Miriam Woldai

Miriam Woldai

Miriam Woldai ist dank ihrer langjährigen Erfahrung und außergewöhnlichen Kreativität verantwortlich für die optimale Synchronisation und Befeuerung aller Marketing und Social Media Kanäle der aConTech. Als Quelle ihrer Kreativität zählen für Miriam neben dem Malen und Meditieren auch die kulinarischen Entdeckungen beim Kochen und Backen. Sie konzentriert sich bei ihrer Tätigkeit insbesondere auf neueste Vorgehensweisen und Technologien im modernen Marketing und macht aConTech dadurch zu einer echten Marke: We-Love-Cloud!