Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit der “New Commerce Experience”

Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit der “New Commerce Experience”

Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit der “New Commerce Experience”

Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit der “New Commerce Experience”

Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit der “New Commerce Experience”

Vor wenigen Monaten hat Microsoft die seit sechs Jahren größte  Veränderung im CSP-Programm angekündigt: Die New Commerce Experience (NCE), die im März 2022 in Kraft tritt. Doch wie geht es nun weiter und warum ist es so wichtig sich mit den Änderungen auseinander zu setzen? aConTechs Lizenzexperten klären Sie auf, welche Maßnahmen nun rechtzeitig ergriffen werden können, um weiterhin von zahlreichen Vorteilen zu profitieren. 

„New Commerce Experience“ – von CSP zu NCE: Was wird sich ändern? 

Die bisher gewohnten Abrechnungsmodelle und Preise werden sich bereits ab März 2022 grundlegend verändern. Der Zugang zum Premier Support wird in den bisherigen CSP Lizenzen so nicht mehr möglich sein. Zudem wird es vorwiegend 12- und 36 Monatsverträge geben, deren Preise rund 10-15 % höher sind als die bisherigen. Monatliche Abonnements gibt es auch, jedoch zu einem um rund 30 % deutlich erhöhten Preis. Die innovative tagesgenaue Abrechnung auf Basis unseres ILiaaS wird es im Rahmen der New Commerce Experience so leider nicht mehr geben. Wir arbeiten jedoch an einer Weiterentwicklung unseres innovativen Produkts, um Ihnen weiter die bestmöglichen Bedingungen rund um Ihre CSP-Lizenzen zu schaffen.  

Clever gelöst – CSP leicht gemacht: Ihre Chancen mit NCE 

Jetzt wird’s spannend, denn wir kommen zu den guten Nachrichten: Sie haben mit aConTech die Möglichkeit noch für ein ganzes Jahr die gewohnten Lizenzpreise zu zahlen und weiterhin in den Genuss des Microsoft Premier Supports für Ihre Cloudlizenzen zu kommen! Zudem können Sie nur über aConTech weiterhin die bevorzugten Premier Support Leistungen mit kurzen Antwortzeiten und dedizierten Service Engineers von Microsoft ohne weitere Kosten in Anspruch nehmen – ergänzt um aConTechs erstklassigen Cloud Support. 

Das klingt verlockend? Es wird noch besser! 

Ihre Vorteile im Überblick: Wählen Sie den passenden Pfad  

Pfad 1: Sie beziehen noch keine CSP-Lizenzen

Von folgenden Leistungen können Sie mit aConTech profitieren:  

  • Ein weiteres Jahr die gewohnten Microsoft UVP zahlen und noch nicht von den Preiserhöhungen des New Commerce Modells ab März 2022 für alle Kunden betroffen sein.  
  • Einen exklusiven Zusatz-Rabatt von 3 % für ein Jahr beim Wechsel von CSP auf NCE in Anspruch nehmen.   
  • Ein weiteres Jahr vom Microsoft Premier Support für Cloud über aConTech profitieren, der ansonsten ab Januar entfällt und dessen Zugang über die aConTech Lizenzpreise abgedeckt ist.  
  • Lizenzbezug über den führenden deutschen Microsoft Cloud Partner Ihres Vertrauens mit tiefster technologischer Expertise und umfangreichen Kontakten in die Microsoft Organisation.    

aConTech berät Sie als langjähriger Microsoft Cloud Partner zu Ihren individuellen Möglichkeiten und der Optimierung Ihrer Lizenzkosten insbesondere im New Commerce Modell. Unter Umständen kann es aufgrund dieser Umstellung für Sie möglich sein, längerfristige bestehende Verträge zu beenden. Profitieren auch Sie von den Vorzugskonditionen über aConTech! 

Pfad 2: Sie sind derzeitiger CSP-Kunde? 

Kein Grund zur Sorge – als treuer Kunde erleichtern wir Ihnen den Umstieg vom bisherigen CSP Modell zur New Commerce Experience: Mit aConTech erhalten Sie ein weiteres Jahr Preisschutz auf Ihre bisherigen Preise und Lizenzen, wenn Sie bis 15. Februar 2022 reagieren. Zudem kommen Sie ein weiteres Jahr in den Genuss des Microsoft Premier Supports mit kurzen Antwortzeiten und dedizierten Service Engineers von Microsoft für Ihre Cloudlizenzen und –Dienste über aConTech, der ansonsten ab März 2022 entfallen würde.  

Ihre Vorteile auf einen Blick bei der vorzeitigen Verlängerung mit aConTech:  

  • Ein weiteres Jahr die gewohnten Microsoft UVP zahlen und noch nicht von den Preiserhöhungen des New Commerce Modells ab März 2022 für alle Kunden betroffen sein.  
  • Ein weiteres Jahr vom Microsoft Premier Support für Cloud über aConTech profitieren, der ansonsten ab Januar entfällt und dessen Zugang über die aConTech Lizenzpreise abgedeckt ist.  
  • Lizenzbezug über den führenden deutschen Microsoft Cloud Partner Ihres Vertrauens mit tiefster technologischer Expertise und umfangreichen Kontakten in die Microsoft Organisation.  

Sie haben noch Fragen, möchten Ihr Lizenzmodell anpassen oder benötigen weitere Informationen? Vereinbaren Sie direkt einen Beratungstermin mit unseren Lizenzspezialisten! 

Egal ob derzeitiger CSP-Kunde oder nicht – profitieren auch Sie von der New Commerce Experience. Was Sie dafür tun müssen? Schließen Sie jetzt ganz einfach bis Februar 2022 ein Jahresvertrag ab und beziehen Ihre Lizenzen bei aConTech. Wählen Sie Ihren Pfad und entscheiden Sie sich bis Februar 2022 für Ihren Vorteil. Eins ist bereits klar: Unsere Lizenzexperten stehen Ihnen zur Seite, um die bestmögliche Lösung für Ihre CSP-Lizenzen zu finden. Kontaktieren Sie uns! 

Über den Autor

Miriam Woldai

Miriam Woldai

Miriam Woldai ist dank ihrer langjährigen Erfahrung und außergewöhnlichen Kreativität verantwortlich für die optimale Synchronisation und Befeuerung aller Marketing und Social Media Kanäle der aConTech. Als Quelle ihrer Kreativität zählen für Miriam neben dem Malen und Meditieren auch die kulinarischen Entdeckungen beim Kochen und Backen. Sie konzentriert sich bei ihrer Tätigkeit insbesondere auf neueste Vorgehensweisen und Technologien im modernen Marketing und macht aConTech dadurch zu einer echten Marke: We-Love-Cloud!